Hochzeiten in Rune Midgard


Die Hochzeit von Gonzo und Minako

Es ist zwar schon ein bisschen her.... aber nichtsdestotrotz, wo Screens, da Bericht *grins*.
Ich muss erstmal schwer grübeln -  wie hat denn das angefangen ??

Ach ja, also, es war einmal ein seltsamer Junge, der gerade über die Trennung von einer Freundin hinweg kommen musste, als er eine nette Rogue kennenlernte... Da er selber auch Rogue war, hatten sie viel gemeinsam und fingen an, Zeit miteinander zu verbringen. Und da sie sich immer besser und besser verstanden, wollten sie dann irgendwann auch heiraten.

(Gonzo, Mina, korrigiert mich, falls ich Schwachsinnn erzähle... *grins*).

Eines schönen Tages war es dann so weit, die Hochzeit sollte stattfinden und schnell wurden Freunde sowie  und Gildenmitglieder zusammengetrommelt...

(Leider so schnell, dass wir direkt den Hochzeitsscreen bringen müssen *grins*)

Alle versammelten sich in der Kirche in Prontera und lauschten andächtig dem Treueschwur des Paares.... Und dann war es endlich soweit...

Mina und Gonzo haben geheiratet

*Glockenläuten* .... sie waren verheiratet^^

Natürlich musste die Hochzeit auch gleich gebührend gefeiert werden und die ganze Hochzeitsgesellschaft versammelte sich an den Bänken unterhalb von Prontera um das Brautpaar zu bewundern...

Das Brautpaar hatte aber noch etwas anderes vor *frech grins* ... und so nahm das Unheil im Schutze des "Magnifikat" seinen Lauf....

Ja ja... Schwangerschaften sind äusserst schnell vorbei in Ro... es dauerte nicht lange bis zur Geburt^^

Und schon wurde im wahrsten Sinne des Wortes ein neues, kleines (und äusserst freches *g*) Baby in die Ragnarok-Welt "geworfen"...

 

Katja heiratet !!

Endlich ist es passiert.... unsere überzeugte Single Katja (ich zitiere: "ich würde niiiiiie heiraten...") hat sich nun doch im wahrsten Sinne des Wortes getraut, sich vor den Traualtar zu stellen.

Kat vor dem Traualtar

Dieses äusserst wichtige Ereignis musste natürlich in Bildern festgehalten werden^^

Kat's Hochzeit

Und so fanden sich eines schönen Tages Katja und ihr Auserwählter Ria~Yokui (sogenanntes Alter Ego von Kat, d.h. Zweiaccount *grins*) sowie alle Freunde und Gildenmitglieder vor dem King of Midgard wieder, um den Bund des Ro-Lebens zu schliessen...

Zur Erbauung der Hochzeitsgäste hatte das Hochzeitspaar keine Kosten und Mühen gescheut - und eine Band für musikalische Zwischeneinlagen bestellt (we proudly present: Hexe & Dreaming Devil... *grins*).

Und so gaben sich Katja und Ria~Yokui zu den Klängen von Loki's Veil vor dem King of Midgard gegenseitig das Ja-Wort^^

Hochzeits-Prozession durch Prontera

Nach der Trauung gab es eine Prozession der Hochzeitsgesellschaft durch Prontera, wiederum untermalt durch die Bandmitglieder (Böse Zungen behaupten, dass die Dancerin, obwohl sie sich eine Pause beim Musizieren redlichst verdient hatte, einfach zum weiteren Musik machen gezwungen wurde ?!?)

Katja vor Prontera

Schliesslich fanden sich alle am altbekannten Platze zum Feiern ein *hicks*.... der Champagner floss in Strömen und die Band musizierte mit neuen Kräften vor sich hin... als plötzlich... wieder etwas im Schutze eines Skills vor sich ging...

Hochzeit von Katja

(also wirklich...diese Mädels von heute... erst sich besaufen und dann nicht mehr wissen, was abgeht... *grins*... da muss man sich ob des Resultats auch nimmer wundern...)

Und so kam es recht schnell zur Ro-Schwangerschaft (die natürlich wieder äusserst fix zu Ende war...) und schon durfte die Ragnarok-Community im Allgemeinen und die Gilde im Besonderen ein neues Wesen begrüssen...

 

Katja's Baby

Wesen oder eher Unwesen ?? o.O... na ja... urteilt selbst, um was es sich dabei  wohl am ehesten handelt... *fg*